Als Service für unsere aktiven Gäste, haben wir uns mit Anfang 2014 etwas ganz Besonderes ausgedacht. Von nun an ist es noch leichter, unser schönes, grünes Zirbenland per Rad oder pedes zu erkunden. Dafür haben wir auf unserer Startseite unter dem Punkt”Rad und Wanderrouten” eine interaktive Karte zur Verfügung gestellt, bei der Sie sich je nach (Tages-)Verfassung und Wetterlage die beste Strecke aussuchen können. Doch wie können Sie sich diese Route dann auf Ihren Wegen mitnehmen?

Wandern als PDF

Nichts leichter als das! Sobald Sie sich die passende Route ausgesucht haben, klicken Sie gleich auf das grüne Wander-Symbol beziehungsweise das rote Rad-Icon. Schon werden Sie auf unsere Infoseite zu dieser Route weitergeleitet. Hier ist ein simpler Klick auf “drucken” schon der Schlüssel zu Ihrer auf Sie persönlich zugeschnittenen Wanderroute. Jetzt können Sie sich also Ihren Aktivurlaub im Zirbenland selbst gestalten. Bereits von Zuhause aus, wenn Sie von der steirischen Natur und dem einzigartigen Wandererlebnis in der österreichischen Naturlandschaft träumen, können Sie sich bereits Ihre präferierte Route zusammensuchen und ausdrucken.

Genussvoll Radeln und Wandern

Keine Angst: Der Genuss bleibt bei uns in der Steiermark nie auf der Strecke. Beziehungsweise liegt er eigentlich genau dort, denn die Routen sind so zugeschneidert, dass man immer wieder an Labestationen vorbeikommt. Und Sie wissen ja, die steirischen Schmankerl sind unwiderstehlich. So bekommen Sie mithilfe unseres neuen Services sowohl gute und übersichtliche Wander- und Radrouten als auch Gastronomietipps. Alle Infos, die man für’s Wandern braucht, werden natürlich auch gleich auf dem PDF beantwortet. Wie schaut es zum Beispiel mit der Steigung aus? Wie lange ist man unterwegs? Wo kann man etwas essen? Wo hat man die beste Aussicht? Wo kann man parken? Etc. etc.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den schönen Routen, die wir für Sie auserwählt haben!

Was vor 20 Jahren noch ein Novum war, ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil der österreichischen Campinglandschaft geworden. Wir haben mitten im Grünen Herz Österreichs – der Steiermark einen Campingplatz geschaffen, der perfekt auf die Bedürfnisse der Generation 50plus abgestimmt ist.

DCC Europapreis ging heuer erstmals in die Steiermark und dann gleich in das Zirbenland. Der 50plus Campingpark Fisching der Familie Pfandl dürfte sich über diese europaweite Auszeichnung des Deutschen Camping Clubs freuen. Seit 1996 Der Deutsche Campingclub ist Deutschlands Camping-Fachverband und kennt die Campingplätze Europas. 1996 wurde erstmals der Europapreis vergeben, seit damals werden herausragende europäische Campingplätze ausgezeichnet. »

Als Service für unsere aktiven Gäste, haben wir uns mit Anfang 2014 etwas ganz Besonderes ausgedacht. Von nun an ist es noch leichter, unser schönes, grünes Zirbenland per Rad oder pedes zu erkunden. Dafür haben wir auf unserer Startseite unter dem Punkt”Rad und Wanderrouten” eine interaktive Karte zur Verfügung gestellt, bei der Sie sich je nach (Tages-)Verfassung und Wetterlage die beste Strecke aussuchen können. Doch wie können »